Anmeldung
Anmeldung
 

Projektleiter/in Ausrüstung

Stellenbezeichnung Projektleiter/in Ausrüstung
Beschäftigungsgrad 100%
Angaben zur Organisation Die Kantonspolizei Bern als eines der grössten Polizeikorps der Schweiz mit über 2500 Mitarbeitenden gewährleistet Sicherheit und Hilfe – umfassend, für alle, rund um die Uhr.
Aufgaben - Leitung von Projekten und Teilprojekten im Bekleidungs- und Ausrüstungssektor
- Erstellen von Vorprojekten und Machbarkeitsstudien
- Vorbereitung und Mithilfe bei Submissionsverfahren
- Erstellen von Anleitungen und Unterlagen, Dienstbefehlen und Weisungen
- Unterstützung des Bereichsleiters "Bauten+Logistik" in den Tagesgeschäften
- Sie sind bei Bedarf zuständig für die fachliche Durchführung von Sitzungen und Meetings
- Controlling-Funktion über Geschäfte auf Stufe Bereich bezüglich Ausrüstung und Logistik
- Teilnahme an Kapo-internen wie auch extern Sitzungen
- selbstständige Erstellung von Konzepten, Anträgen, Beurteilungen
- Protokollführung
- Durchführung von Arbeiten verschiedenster Art nach Auftrag und/oder Lage
- Leistung von Pikettdienst im logistischen Bereich auch ausserhalb der ordentlichen Arbeitszeiten
Anforderungen Für diese anspruchsvolle Funktion erwarten wir eine abgeschlossene Grundausbildung EFZ im textilen oder technischen Bereich und eine entsprechende abgeschlossene Fachausbildung auf Stufe HF oder FH. Sie haben bereits während mindestens fünf Jahren Projekte im Bekleidungs- oder Ausrüstungsumfeld geleitet und verfügen dadurch über fundierte Erfahrung in der Leitung und Koordination von Projektteams, in der Evaluation von Material, beim Durchführen von Beschaffungen sowie bei Submissionsverfahren. Sie haben eine analytische, strukturierte, prozessübergreifende und nachhaltige Denk- und Arbeitsweise, sind gewandt im schriftlichen Ausdruck und bei administrativen Arbeiten. Das Erstellen von Anträgen, Stellungnahmen und Konzepten ist Ihnen nicht fremd. Sehr gute Kenntnisse der gebräuchlichen MS Office-Anwendungen (Word, Excel, PowerPoint) setzen wir deshalb voraus. Wenn Sie zudem äusserst belastbar, verantwortungsbewusst, flexibel und selbstständig sind, eine gute Portion an Durchsetzungsfähigkeit mitbringen und auch für Einsätze ausserhalb der ordentlichen Arbeitszeit Bereitschaft zeigen, dann sind Sie genau die richtige Person für unsere Stelle. Mündliche Französischkenntnisse erleichtern Ihnen Ihre tägliche Arbeit. Sie besitzen den Führerausweises Kat. B ohne Einschränkung und sind bereit, alternierend Pikettdienst auch ausserhalb der ordentlichen Arbeitszeiten zu leisten.
Sprache Deutsch
Wir bieten Eine vielseitige und interessante Tätigkeit in einem lebhaften Betrieb, flexible Arbeitszeiten (Jahresarbeitszeitmodell).
Stellenantritt 01.04.2019
Arbeitsort Bern, Nordring 30
Kontakte Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt bitte  via Link "Jetzt bewerben".

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Beat Weibel, Chef Bauten und Logistik, Tel. 031.638 58 29, gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!
 
Bewerbungsfrist
Publiziert seit 25.01.2019
Referenz-Nr.