Anmeldung
Anmeldung
 

Formular zivile Berufe

Stellenbezeichnung Rekrutierungsverantwortliche/r
Beschäftigungsgrad 50 %
Angaben zur Organisation Die Kantonspolizei Bern als eines der grössten Polizeikorps der Schweiz mit über 2500 Mitarbeitenden gewährleistet Sicherheit und Hilfe – umfassend, für alle, rund um die Uhr.
Aufgaben Wir suchen eine Persönlichkeit, welche für die Rekrutierung unseres französischsprachigen Nachwuchses der "École de police" sowie deutschsprachigen Nachwuchses des Botschaftsschutzes und des Verkehrsdienstes zuständig ist. Gemeinsam mit Ihrem Fachstellenleiter sowie unter Einbezug aller im Prozess beteiligten Personen stellen Sie die gleichbleibende Qualität des Auswahlverfahrens sicher. Der Auswahlprozess umfasst das Personalmarketing, die Infoveranstaltungen, die schriftliche und mündliche Auskunftserteilung, die Evaluation von Bewerbungsunterlagen, die Leumundserhebungen und die Durchführung von Aufnahmeprüfungen und Assessments. Zudem sind Sie für den Internetauftritt verantwortlich. Zusammen mit den Lehrgangsleitern sind Sie für die Betreuung und Beratung der Aspirantinnen und Aspiranten in allen personellen und beruflichen Belangen zuständig.
Anforderungen Sie sind französischer Muttersprache und beherrschen die deutsche Sprache in Wort und Schrift (bilingue). Sie verfügen über eine kaufmännische Grundausbildung mit Weiterbildung im Bereich HR. Sie haben einige Jahre Erfahrung im Rekrutierungsbereich sowie in der Gesprächs- und Fallführung. Im Weiteren besitzen Sie gute redaktionelle und mündliche Kommunikationsfähigkeiten, sind sowohl selbstständig wie auch teamfähig und zeigen ein hohes Qualitäts- und Dienstleistungsbewusstsein.
Sprache Französisch (Muttersprache), sehr gute Deutschkenntnisse
Wir bieten Eine vielseitige und interessante Tätigkeit in einem lebhaften Betrieb, flexible Arbeitszeiten (Jahresarbeitszeitmodell).
Stellenantritt 01.06.2019 oder nach Vereinbarung
Arbeitsort Bern, Waisenhausplatz
Kontakte Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 24. März 2019 via Link "Jetzt bewerben".

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Jean-Claude Bobst, Fachstellenleiter Rekrutierung, Tel. 031 638 67 40, gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen.
 
Bewerbungsfrist 24.03.2019
Publiziert seit 19.02.2019
Referenz-Nr. 3602