Anmeldung
Anmeldung
 

Botschaftsschützer/-in ab 01.02.2023

Stellenbezeichnung Botschaftsschützer/-in ab 01.02.2023
Beschäftigungsgrad 100 %
Angaben zur Organisation Die Kantonspolizei Bern als eines der grössten Polizeikorps der Schweiz mit über 2700 Mitarbeitenden gewährleistet Sicherheit und Hilfe – umfassend, für alle, rund um die Uhr.
Aufgaben Zu Ihren Aufgaben gehören:
  • Bewachung diplomatischer Gebäude
  • Patrouillenfahrten bei gefährdeten Objekten
  • Ordnungsdienst bei Veranstaltungen
  • polizeiliche Erstintervention
  • Verkehrsdienst
  • Amts- und Vollzugshilfe
Anforderungen Infos zum Anforderungsprofil, zum Auswahlverfahren, zu den Eckdaten des Auswahlverfahrens, zur Ausbildung, zu den Anstellungsbedingungen usw. finden Sie im Internet unter www.polizeiberufe.ch.
Sprache Deutsch
Wir bieten Eine fünf Monate dauernde, umfassende und entlöhnte Ausbildung zur/zum uniformierten und bewaffneten polizeilichen Sicherheitsassistent/-in.
Stellenantritt Schulbeginn 1. Februar 2023
Arbeitsort Ittigen BE
Kontakte Sie wünschen weitere Informationen zum Auswahlverfahren und zur Ausbildung? Besuchen Sie eine unserer Informationsveranstaltungen. Daten und Anmeldung finden Sie unter www.polizeiberufe.ch.

Die nächste Botschaftsschutzschule, für die Sie sich bewerben können, beginnt am 1. Februar 2023. Ihre komplette Online-Bewerbung nehmen wir gerne bis 6. Februar 2022 entgegen.

Kantonspolizei Bern
Human Resources
Waisenhausplatz 32
Postfach
3001 Bern
Telefon 031 638 77 99
E-Mail: polizeiberufe@police.be.ch
Homepage: www.polizeiberufe.ch
Bewerbungsfrist 06.02.2022
Publiziert seit 05.08.2021
Referenz-Nr. 3955