Anmeldung
Anmeldung
 

Mitarbeiter/-in Multimedia, Bereich Film

Stellenbezeichnung Mitarbeiter/-in Multimedia, Bereich Film
Beschäftigungsgrad 60 - 100 %
Angaben zur Organisation Die Kantonspolizei Bern als eines der grössten Polizeikorps der Schweiz mit über 2700 Mitarbeitenden gewährleistet Sicherheit und Hilfe – umfassend, für alle, rund um die Uhr.
Aufgaben -3D Animationen für das neue Polizeizentrum Bern realisieren
-Selbstständig oder im Team Filmprojekte für die interne Weiterbildung, Präventionskampagnen, Öffentlichkeitsarbeit etc. umsetzen, gerichtspolizeiliche Aufträge bearbeiten und interne Anlässe dokumentieren
-mit Auftraggebern, von der Annahme des Auftrags bis zu dessen Abgabe und Archivierung, partnerschaftlich und professionell zusammenarbeiten
-Mitarbeitende der Kantonspolizei zu Fragen rund um das Thema Film beraten und fachlich unterstützen
Anforderungen -künstlerische oder technische Berufsausbildung, idealerweise ergänzt mit einer Weiterbildung in der Film- und Videogestaltung
-mehrjährige praktische Erfahrung in der Umsetzung von Filmprojekten
-fundierte Fähigkeiten mit 3D Animationen
-sicherer und versierter Umgang mit den Adobe-Anwendungen Premiere, After Effects, Audition etc., Cinéma 4D und Render Software Arnold
-gute Kenntnisse der Windows 10 Office Palette, insbesondere MS Office und PowerPoint
-kreative, ideenreiche und initiative Persönlichkeit mit einem geschulten Auge für das bewegte Bild
-selbstständige, zuverlässige und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise
-sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und gute mündliche Französischkenntnisse
-Flexibilität, gelegentlich Aufträge ausserhalb der Bürozeiten auszuführen (Abend, Nacht, Wochenende)
-Führerausweis der Kat. B
Sprache Deutsch und Französisch
Wir bieten Eine vielseitige und interessante Tätigkeit in einem lebhaften Betrieb, flexible Arbeitszeiten (Jahresarbeitszeitmodell). Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet.
Stellenantritt per 1. März 2022 oder nach Vereinbarung
Arbeitsort Bern, Nordring 30
Kontakte Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte via Link "Jetzt bewerben".

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Bruno Wicki, Fachbereichsleiter Applikationen, Tel. 031 638 54 79 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen.
 
Bewerbungsfrist 31.01.2021
Publiziert seit 30.12.2021
Referenz-Nr.