Anmeldung
Anmeldung
 

Mitarbeiter/-in Kommunikation, Kampagnen und Auftritt, 100%

Stellenbezeichnung Mitarbeiter/-in Kommunikation, Kampagnen und Auftritt, 100%
Beschäftigungsgrad 100 %
Angaben zur Organisation Die Kantonspolizei Bern als eines der grössten Polizeikorps der Schweiz mit über 2700 Mitarbeitenden gewährleistet Sicherheit und Hilfe – umfassend, für alle, rund um die Uhr.
Aufgaben Sie unterstützen den Fachbereich Kampagnen und Auftritt der Kantonspolizei Bern bei der Erarbeitung und Umsetzung von Kommunikationsmassnahmen und -mitteln.

Ihr Wirkungsfeld:
– Selbstständiges Führen von Projekten im Bereich Kampagnen und Auftritt, Schwerpunkt digitale Plattformen
– Betreuung des Blogs (Redaktionsplanung bis und mit Monitoring) sowie Mitarbeit bei Aufgaben betreffend Website, soziale Medien, App und Google. Dabei erstellen und publizieren Sie Texte, bewirtschaften das CMS und beraten Fachabteilungen mit Blick auf Content, Usability und SEM. Sie sind die erste Anlaufstelle für Fragen der CMS-Redaktoren und bilden als Stellvertretung der Web-Admin die Schnittstelle zwischen Content und Technik
– Schreiben und Redigieren von kanal- und zielgruppenspezifischen redaktionellen Beiträgen (intern und extern; on- und offline) sowie Recherchearbeiten für Storytelling und Content Creation
– Support bei der Erstellung von audiovisuellen Medien und von Bildmaterial sowie bei der Planung und Umsetzung von Veranstaltungen
– Stellvertretung der Teamkolleginnen/-kollegen des Fachbereichs Kampagnen und Auftritt
Anforderungen Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Marketingkommunikation oder gleichwertige Ausbildung mit einer Weiterbildung im Onlinemarketing und haben mindestens drei Jahre Berufserfahrung in diesem oder einem ähnlichen Bereich. Sie haben eine hohe Affinität zu den digitalen, sozialen und audiovisuellen Medien und kennen sich im Bereich Web (CMS; CSS/HTML und JavaScript von Vorteil) und Suchmaschinen (SEO, SEA) gut aus. Kenntnisse in Adobe Experience Manager, Wordpress, SharePoint und Google-Analysetools sind von Vorteil. Sie verfügen über eine sehr gute Schreibkompetenz in Deutsch. Kenntnisse im Erstellen und Bearbeiten von Film- und Tonmaterial sind von Vorteil. Sie kennen sich im Bereich Kommunikation gut aus und sind interessiert, sich im Bereich integrierte Kommunikation und Marketing kontinuierlich weiterzubilden. Professionellen Umgang mit Word, Excel, PowerPoint und Outlook sowie gute Kenntnisse in Französisch (Wort und Schrift) sowie eine rasche Auffassungsgabe setzen wir voraus.

Für die Zusammenarbeit freuen wir uns auf eine motivierte Kollegin / einen motivierten Kollegen, die/der verantwortungsvoll, exakt und speditiv arbeitet, vernetzt denkt und handelt, sich gerne einbringt, aber auch offen für Neues ist und ein ausgeprägtes Interesse an der Arbeit für die öffentliche Sicherheit hat.
Sprache Deutsch und Französisch
Wir bieten Es erwarten Sie abwechslungsreiche Aufgaben mit grossem Gestaltungsspielraum. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit ermöglicht es Ihnen, Einblick in das vielseitige Aufgabengebiet der Kantonspolizei Bern und des Kantons Bern zu gewinnen. Flexible Arbeitszeiten (Jahresarbeitszeitmodell) und die Möglichkeit zur Weiterbildung gehören ebenso dazu wie eine wertschätzende Kultur und eine fundierte Einarbeitung.
Stellenantritt 01.07.2022
Arbeitsort Bern, Waisenhausplatz
Kontakte Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte bis 28. Mai 2022 via Link «Jetzt bewerben».

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Susanna Wittwer Klinger, 031 638 52 71 (bis 5. Mai 2022) und Sibylle Lohmüller, 031 638 70 14, gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen.
Bewerbungsfrist 22.05.2022
Publiziert seit 29.04.2022
Referenz-Nr. 3267