Anmeldung
Anmeldung
 

Mediensprecher/-in 80 - 100%

Stellenbezeichnung Mediensprecher/-in 80 - 100%, mit Schwerpunkt Social Media (optional)
Beschäftigungsgrad 80 - 100 %
Angaben zur Organisation Die Kantonspolizei Bern als eines der grössten Polizeikorps der Schweiz mit über 2700 Mitarbeitenden gewährleistet Sicherheit und Hilfe – umfassend, für alle, rund um die Uhr.
Aufgaben Als Mitglied der Medienstelle der Kantonspolizei Bern sind Sie am Puls des Lebens. Mit Ihrem Gespür für die Lokalbevölkerung und die Medienlandschaft erkennen Sie, was die Menschen im Kanton Bern bewegt und informieren die Öffentlichkeit gemäss den gesetzlichen Vorgaben über verschiedene Ereignisse. Dabei stehen Sie im Austausch mit allen Hierarchiestufen sowie verschiedensten Behörden und finden insbesondere auch im Kontakt mit Medienschaffenden stets den richtigen Ton. In dieser anspruchsvollen Tätigkeit bewahren Sie auch in hektischen Situationen einen kühlen Kopf und bringen Ihre Stärken auch im Nacht- und Wochenendpikett zur Geltung. Als Teamplayer/-in bringen Sie sich ein und erleben Ansichten Ihrer Kolleginnen und Kollegen als gewinnbringend. Sie vertreten als Mediensprecher/-in eines der grössten Polizeikorps der Schweiz gegen aussen – schriftlich und mündlich in Medienmitteilungen und Sprachregelungen, persönlich vor Kamera oder Mikrofon sowie im Namen des Korps in den sozialen Medien. Sie beraten und begleiten Fachpersonen im Hinblick auf Medientermine, unterstützen als Teil des Kommunikationsteams beim Erstellen von Texten und beteiligen sich an Projekten als Fachperson der Kommunikation. Es besteht zudem die Möglichkeit, mit entsprechenden Social Media Kenntnissen bei der strategischen Planung und Umsetzung sowie bei der Kreation, Produktion und Publikation von Social Media Content massgeblich mitzuwirken. 
Anforderungen Sie sind erfahren in der Unternehmenskommunikation, im Journalismus oder in den Digitalen Medien – mit entsprechender Aus- oder Weiterbildung – und haben beruflich wie privat Erfahrungen im Umgang mit sozialen Medien gesammelt. Sie sind überdurchschnittlich belastbar, lösungsorientiert und können regelmässige Pikettdienste und unregelmässige Arbeitszeiten gut mit Ihrem Privatleben in Einklang bringen. Sie sind deutscher Muttersprache, können sich aber auch in Französisch gut verständigen. Dank Ihrer Wortgewandtheit, einer raschen Auffassungsgabe und vernetzter Denkweise verwandeln Sie komplexe Sachverhalte spielend in publikumsgerechte Texte.
Sprache Deutsch/Französisch
Wir bieten Eine vielseitige und interessante Tätigkeit in einem lebhaften Betrieb, flexible Arbeitszeiten (Jahresarbeitszeitmodell).
Stellenantritt Per sofort oder nach Vereinbarung
Arbeitsort Bern, Waisenhausplatz
Kontakte Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 11. Oktober 2022 via Link "Jetzt bewerben".

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Ramona Mock, 031 638 70 27 (Di, Do, Fr), und Flurina Schenk, 031 638 67 72 (Mo, Mi, Do), gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen.
Bewerbungsfrist 09.10.2022
Publiziert seit 19.09.2022
Referenz-Nr. 3267